Künstliche Intelligenz: Sprach-Assistent, ChatGPT & Co.

Bildquelle: Vennemann&Bohr
in Kooperation mit dem digitalCampus Nordkirchen

Jede*r erlebt zunehmend den Einfluss der automatisierten Systeme basierend auf Künstlicher Intelligenz. Egal, ob bei der Werbung, bei Sprach-Assistenten, bei (Fake-)Nachrichten oder auch vielen weiteren intelligenten Werkzeugen wie ChatGPT - sie überraschen uns immer wieder mit ihren Fähigkeiten. Sie bieten Chancen und bringen Risiken. Mit diesen Themen, als auch mit relevanten Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI), beschäftigt sich dieser Vortrag. Was sind die notwendigen Bausteine für eine „gute“ künstliche Intelligenz? Ob Fluch oder Segen, dieses wird individuell sehr unterschiedlich sein. Betroffen ist jede*r - nur welche Strategie wähle ich im Umgang? Der Wert der individuellen Daten und die öffentlichen Informationen zur Person sollen transparent gemacht werden. Neben persönlicher Betroffenheit werden auch gesellschaftliche und ökonomische Aspekte angesprochen.




1 Abend, 16.05.2024
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 16.05.2024 18:00 - 19:30 Uhr Burg Lüdinghausen, Amthaus 14, 59348 Lüdinghausen, Raum: 103, 1. OG
Wilhelm Eilers
50105-L
Kursgebühr: 12,00 €

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Wilhelm Eilers

    1. Die Cloud – unser täglicher Begleiter50111-N

      In Kooperation mit dem digitalCampus.Nordkirchen
      06.06.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Nordkirchen
      Plätze frei
      (Plätze frei)