Vortrag VHS goes MarienCampus

Notfall Kuscheltier - keine Angst vorm Arzt

in Kooperation mit dem St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Wir möchten gemeinsam mit der VHS Kindern die Möglichkeit geben, spielerisch den Umgang von Arzt und Patient zu erleben. Dr. Nils Alt und Dr. Jens Gestring zeigen den Kleinen mit ihrem mitgebrachten Plüschtier den Weg des Patienten in der medizinischen Betreuung und dass sie vor fremdem Menschen in weißen Kitteln im Krankenhaus keine Angst haben müssen. Zum Programm gehören Abhören und Abtasten, Ohren spiegeln und Fieber messen. Bei schweren Fällen muss auch mal geröntgt werden oder der Patient bekommt einen Ultraschall. Im Notfall kann auch ein kleiner operativer Eingriff im OP-Bereich die Möglichkeit sein, das Kuscheltier wieder gesund zu machen.

Die Kleinen dürfen sich mit Unterstützung der Ärzte als Operateure versuchen und ihr Kuscheltier medizinisch versorgen.

Am Ende der Kuscheltier-Sprechstunde steht der Gang zur Bären-Apotheke Lüdinghausen an:  Hier bekommen die Kinder ein kleines Präsent zum Thema mit nach Hause.

Wir bieten gemeinsam mit der VHS einen Kurs, der Kindern den Ablauf eines Krankenhausbesuches nahebringen soll. Zudem wird eine positive Einstellung zum Helfen vermittelt.
Die mit Dr. Alt und Dr. Gestring erlernten Kompetenzen können eine positive Wirkung auf die Entwicklung des Kindes haben.




1 Nachmittag, 12.06.2024
Mittwoch, 14:00 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Mi 12.06.2024 14:00 - 15:30 Uhr Krankenhauspark St. Marien-Hospital, Neustraße 1, 59348 Lüdinghausen
Dr. med. Nils Alt

Dr. med. Jens Gestring
30017-L
kostenfrei

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
noch 19 Plätze frei
(noch 19 Plätze frei)