Foto: Azerbaijan Tourism Board in Germany
9-tägige Flugreise

Aserbaidschan - Land des Feuers

geplant für Herbst 2022
Salam! Aserbaidschan besitzt eine lange Geschichte, die sich über einen Zeitraum von etwa 5.000 Jahren erstreckt.
Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt tauchen wir in völlig andere Welten ein: Einst zogen Händler auf der Seidenstraße durch das Land, heute wird das reiche kulturelle Erbe um moderne Aspekte erweitert.
So grenzt nicht nur in der Hauptstadt Baku futuristische Architektur an alte traditionelle Bauten. Ein Hauch von Orient erwartet uns in Bakus wunderschöner Altstadt „Isheri Sheher“. Völliger Gegensatz in der eindrucksvollen Metropole am Kaspischen Meer sind die Fassaden der „Flammentürme“, des Kulturzentrums oder des Teppichmuseums. Die kilometerlange Strandpromenade „Boulevard“ lädt uns zu einem Spaziergang ein.
Das Land ist Gastgeber des internationalen Jazz-Festivals, aber auch Heimat junger Designer und traditioneller Musik, Modern-Art-Sammlungen und geschichtsträchtiger Kunst – und Schauplatz einer faszinierenden Natur mit dramatischen Berglandschaften, Schlammvulkanen, ewigem Feuer und Traumstränden am Kaspischen Meer.

Unter Tel. 02591 926-448 können Sie den Reiseprospekt (inkl. Anmeldeformular) anfordern.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung standen Reisedaten und -kosten noch nicht verbindlich fest. Der ausführliche Prospekt mit den gültigen Reisedaten, Leistungen und Preisen erscheint voraussichtlich im Herbst 2021. Unter Tel. 02591 926-448 können Sie sich für eine unverbindliche Interessentenliste vormerken lassen. Der Reiseprospekt (inkl. Anmeldeformular) wird Ihnen dann zugesandt, sobald er vorliegt.




Reiseveranstalter: Intercontact Gesellschaft für Studien- und Begegnungsreisen mbH, Remagen.


Petra Voskuhl
93005-F
kostenfrei

Weitere Veranstaltungen von Petra Voskuhl

inkl. Fahrt mit dem Havenbus durch die Havenwelten Bremerhaven
90102-F
Mi 27.04.22
07:00 – 20:00 Uhr
Bremerhaven
Mi 08.06.22
07:30 – 19:30 Uhr
Worpswede