Entspannungsabende mit autogenem Training und Klangschalen


Die Kraft der Gedanken trifft auf die Magie der Klänge. Als roter Faden dient das Erlernen oder Festigen der Übungen des autogenen Trainings. Hierbei handelt es sich um eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode, die es ermöglicht, sich selbst durch Konzentration zu entspannen. Dabei helfen einfache erlernte autosuggestive Formeln. Zahlreiche weitere Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationsübungen werden an den Abenden von beruhigenden, obertonreichen und natürlichen Klängen der Klangschale begleitet. Der Kurs soll innere Kräfte neu mobilisieren und unerwünschten Stress bewusst abbauen. Zudem soll die Fähigkeit, zukünftigen Stresssituationen gelassener entgegentreten zu können und vor allem für entspannte Abende für sich selbst sorgen zu können, verbessert werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Mitzubringen: warme Socken, kleines Kissen, Iso-Matte, Decke.

6 Abende, 27.10.2020 - 01.12.2020
Dienstag, wöchentlich, 19:45 - 21:15 Uhr
6 Termin(e)
Ansgar Schröer
30115-S
VHS-Räume, Grete-Schött-Ring 13, 48308 Senden, Raum 5, OG
Kursgebühr:
41,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Ansgar Schröer

Di 13.04.21
19:45 –21:15 Uhr
Olfen