Volkshochschulkreis
Lüdinghausen

Kinder-Uni: Barbarossa – Ein Bild von einem Kaiser?

Für Mädchen und Jungen von 8 - 12 Jahre
Wir wissen, wie Angela Merkel aussieht, erkennen Marco Reus auf einem Foto wieder und natürlich auch unsere Oma. Aber wissen wir, wie der Kaiser Friedrich Barbarossa aussieht, der 1122 geboren wurde? Er feiert im Jahr 2022 ein großes Jubiläum, seinen 900. Geburtstag. Und das nehmen wir zum Anlass, uns ein „Bild“ von ihm zu machen: Er lebte lange bevor die Fotografie erfunden wurde und so müssen wir uns auf Spurensuche begeben. Wir schauen uns dazu gemalte Bilder an, aber auch Beschreibungen von seinem Aussehen und seinem Leben. Und reden natürlich über ein sehr berühmtes Bildnis des Kaiser, das sich ganz in Eurer Nähe befindet, in der Klosterkirche von Cappenberg. Dort nämlich wird seit 900 Jahren ein bronzener Kopf aufbewahrt, der als „Porträt“ des Kaiser gilt. Vielleicht wart Ihr ja selbst schon dort, mit Euren Eltern, Großeltern oder der Schule, und habt den Kaiser besucht? Gemeinsam überlegen wir, wie der Kaiser wohl war und ob man seinen Charakter an seinen Bildern ablesen kann – vielleicht haben die Künstler, die seine Porträts schufen, ja versucht, uns als Betrachterinnen und Betrachter etwas über die Ziele und Ideen von Friedrich „Rotbart“ (das nämlich bedeutet „Barba rossa“) mitzuteilen?


1 Vormittag, 12.10.2019
Samstag, 10:30 - 11:30 Uhr,
1 Termin(e)
Prof. Dr. Henrike Haug
210010-L
Burg Vischering, Berenbrock 1, 59348 Lüdinghausen, Vorburg
kostenfrei
Belegung: 
 (Plätze frei)