Begonnene Veranstaltungen

Vor Längerem begonnen

Dezember

Veranstaltungen mit Warteliste im Dezember

Januar

Veranstaltungen mit Warteliste im Januar

Februar

März

Veranstaltungen anzeigen

April

Veranstaltungen anzeigen

Mai

Veranstaltungen anzeigen

Juni

Veranstaltungen anzeigen

Juli

Veranstaltungen anzeigen

August

Veranstaltungen anzeigen

September

Veranstaltungen anzeigen

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Deutsch- und Integrationskurse

„Sprache ist der Schlüssel zur Integration“.
Dieser Schlüssel kann viele Türen öffnen. Durch den Besuch eines Deutschkurses lernen Sie die Sprache und trainieren, das Gelernte im Alltag selbstständig und sicher anzuwenden. Außerdem treffen Sie in einem Deutschkurs auf andere Menschen und erfahren ganz viel über die Kultur und das Zusammenleben in Deutschland.

Im VHS-Kreisgebiet bieten wir an unterschiedlichen Standorten folgende Kurse an:

Allgemeine Integrations- und Alphabetisierungskurse, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Zielgruppe:
  • Ausländerinnen und Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis
  • Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit Aufenthaltsgestattung (aus Eritrea, Iran, Irak, Somalia, Syrien)
  • Ausländerinnen und Ausländer mit Duldung gemäß § 60a Abs. 2 Satz 3 AufenthG
  • Bürgerinnen und Bürger aus Herkunftsländern der Europäischen Union (EU)
  • Spätaussiedler sowie deren Familienangehörige
  • Deutsche Staatsangehörige, die nicht ausreichend Deutsch sprechen 

Zugangsvoraussetzung:           
  • Verpflichtungs- oder Berechtigungsdokument vom BAMF, dem Jobcenter, der Ausländerbehörde oder Sozialamt

Kursdauer:                              
  • allgemeiner Integrationskurs: 6 Module mit jeweils 100 Unterrichtsstunden + 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs 
  • Alphabetisierungskurs: 9 Module mit jeweils 100 Unterrichtstunden + 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs

Kursziel:
  • Teilnahme am skalierten „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (Niveau A2/B1). Bei Nichterreichen des Sprachniveaus B1 ist eine Kurswiederholung möglich
  • Teilnahme am Test „ Leben in Deutschland“

Kursgebühr:
  • Bezieher von Leistungen nach SGB II und SGB XII sind kostenbefreit


Sie können nicht an einem Integrationskurs des BAMF teilnehmen, weil Sie hierzu keine Berechtigung haben? Oder Sie sind berufstätig und haben keine Zeit, täglich einen Deutschkurs zu besuchen, möchten aber Ihr Deutsch verbessern?

Wir bieten außerdem Kurse Deutsch als Fremdsprache in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Diese Kurse finden 1 – 2 mal wöchentlich statt. 

Bei Fragen zu den Kursen, Kursterminen, Einstufungen und Prüfungen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung – besuchen Sie uns persönlich während unserer Sprechzeiten oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail:

Frau Justine Chromik,Telefon: 02591 926-343, E-Mail: vhs-chromik@stadt-luedinghausen.de        
Frau Elke Nolte, Telefon: 02591 926-344, E-Mail: vhs-nolte@stadt-luedinghausen.de       

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag   08.30 Uhr – 12.30 Uhr 
Mittwoch                      14.00 Uhr – 17.00 Uhr   
                  
Adresse: VHS-Geschäftsstelle Lüdinghausen, Bauhaus der Burg Lüdinghausen, Amthaus 12, 59348 Lüdinghausen

Wir freuen uns auf Sie!

Bildquelle: VHS-Kreis Lüdinghausen