Vortragsreihe in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
An fünf Abenden befassen sich die Referenten der Ruhr-Universität Bochum mit unterschiedlichen Fragstellungen rund um die Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Klimafragen, unser Umgang mit Plastik, Bürgerbeteiligung in der Energiewende und den globalen Auswirkungen des Klimawandels. Die Vorträge finden in Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen, Olfen und Senden statt. Alle Vorträge der Reihe sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

In Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum
10200-A
Mo 28.09.20
18:00 –19:30 Uhr
Ascheberg
In Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung
10201-S
Mi 30.09.20
18:30 –20:00 Uhr
Senden
In Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
10202-L
Di 06.10.20
18:30 –20:00 Uhr
Lüdinghausen
In Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung
10203-N
Mi 28.10.20
18:00 –19:30 Uhr
Nordkirchen
In Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum und dem Ministerium für Wirschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
10204-O
Di 03.11.20
18:00 –19:30 Uhr
Olfen